Wie teuer ist Dubai ? Mein Kassensturz und Spartipps

Dubai bzw. auch Abu Dhabi sind die Städte der Millionäre – Öl hat die Emirate reich gemacht und als Normalverdiener fragt man sich natürlich, ob man sich einen Urlaub in Dubai leisten kann. Wir waren insgesamt 10 Tage in Dubai und ich möchte in diesem Beitrag gerne einmal einen Kassensturz machen und euch zeigen, wie man auch mit einer kleinen Reisekasse in Dubai wunderbar den Urlaub genießen kann.
 

Buchtipp - Dubai Reiseführer
Dubai ist eine gigantische Stadt, welche sich ständig verändert und wächst. Bestellt jetzt den Marco Polo Reiseführer mit vielen tollen Tipps und einer kostenlosen App für deinen Urlaub in Dubai.

Bei Amazon bestellen

Spartipp – Liste von guten Hotels in Dubai

Hotels in Dubai
Hotels in Dubai

Besonders bei unserer ersten Reise nach Dubai hatten wir große Probleme ein Hotel zu finden und waren kurz davor eine Pauschalreise zu buchen, was wir zum Glück nicht gemacht haben. Man kennt sich sich in der Stadt nicht aus, möchte nicht zuweit weg von den Sehenswürdigkeiten und natürlich soll das Hotel schön und sauber sein. Wir haben euch daher hier ein paar Hotels aufgelistet, in welchen auch wir übernachten würden.

Günstige Preisklasse

  • ibis Dubai Mall of the Emirates Hotel* Ein günstiges Hotel in der Nähe der Mall of Emirates mit vielen Geschäften, Food Courts und Anbindung an den Nahverkehr. Zimmer bereits ab rund 50 Euro.
  • Citymax Hotels Bur Dubai*  Dieses Hotel hat ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Es liegt etwas außerhalb, jedoch ist die Metro Station ADCB Fußläufig zu erreichen. Mit der Metro kommt man problemlos zu Malls und den Sehenswürdigkeiten. Zimmer teilweise bereits ab 35 Euro. Unschlagbar günstig!
  • Four Points by Sheraton Downtown Dubai* Downtown ist etwas abseits der Sehenswürdigkeiten und ruhiger, jedoch kommt man mit der Metro ebenfalls problemlos überall hin. Das Hotel ist sehr sauber, verfügt über einen Pool und hat unschlagbar gute Bewertungen. Besonders für Familien ist es daher sehr interessant. Zimmer können bereits ab 50 Euro gebucht werden.

Mittlere Preisklasse

  • Asiana Hotel Dubai* Das Hotel ist besonders bei Familien mit Kindern sehr beliebt. Die Zimmer sind groß und die Lage zentral. Auf dem Dach befindet sich ein Pool, der bereits ab früh morgens geöffnet ist. Zimmer können ab ca. 100 Euro gebucht werden.
  • Ivory Grand Hotel Apartments* Das Hotel befindet sich in der Nähe der Mall of Emirates, in der man viele Geschäfte und Restaurants findet. Zimmer können bereits ab rund 100 Euro gebucht werden.

Teure Preisklasse

  • Atlantis – The Palm* Auf einer künstlichen Insel befindet sich eines der bekanntesten Hotels in Dubai, das Atlantis. Bei der Eröffnung waren die Zimmer tatsächlich unbezahlbar, mittlerweile wurden die Preise jedoch gesenkt. Ein Zimmer bekommt man teilweise bereits ab 160 Euro pro Nacht.

Vollpension oder All-Inclusive lohnt sich nicht

Blick auf die Hotels in Dubai
Blick auf die Hotels in Dubai

Wer seinen Urlaub in Dubai über das Internet bucht, der hat in der Regel viele Optionen bei der Verpflegung. Ich persönlich würde immer ein Hotel komplett ohne Verpflegung buchen und dies aus mehreren Gründen. In Hotels ist das Essen meist sehr monoton und man bekommt jeden Tag fast das gleiche Essen. In Dubai hingegen gibt es unzählige Food Courts sowie leckere und günstige einheimische Restaurants. Wir hatten z.B. in unserem Hotel das Frühstück und Mittagessen mitgebucht, da eine Buchung ohne Verpflegung leider nicht möglich war. Es hat uns am Ende wirklich genervt, weil wir immer wieder zurück ins Hotel fahren mussten um zu essen, immerhin war es ja bezahlt. Die Kosten beliefen sich auf knapp 25 Euro pro Person und Tag, also 500 Euro für 10 Tage. Damit kann man in Dubai wunderbar essen gehen.

Es muss kein Hotel in Dubai Marina sein

Hotels in Dubai Marina
Hotels in Dubai Marina

In Dubai gibt es unglaublich viele Hotels und die Preisspannen sind sehr groß. Wenn man aber mal ehrlich ist, dann braucht man das Hotelzimmer nur zum schlafen und duschen. Es muss wirklich kein Hotel für 100 Euro pro Übernachtung sein. Wir haben uns für ein Hotel in Al-Barsha entschieden (Grandeur Hotel Al – Barsha). Ich würde jedoch nicht direkt beim Hotel buchen, sondern bei einem der großen und bekannten Anbieter, hier zahlt man teilweise nur die Hälfte. Das Grandeur Hotel befindet sich nur wenige Gehminuten von der Mall of Emirates entfernt und somit auch in der Nähe der Metro, mit der man zu allen Sehenswürdigkeiten fahren kann.

Wie teuer war nun unser Urlaub ?

Ich will nun mal die Zahlen hier veröffentlichen und zeigen was wir gezahlt haben. Wir sind von München mit der Airline Ethiad nach Abu Dhabi geflogen und hatten ein Hotel vom 16.06.2015 bis zum 26.06.2015 in Al Barsha. Wir haben für uns beide zusammen 770,54 Euro gezahlt. Im Hotel war das Frühstück inkl. und unser Urlaub war natürlich während der heißen Sommermonate und während des Ramadan, eventuell war aus diesem Grund so ein Schnäppchen möglich.

Dubai Reisekosten

Hierbei handelt es sich um die Rechnung von einem großen und bekannten Anbieter. Wir haben somit pro Person (Hotel + Frühstück + Flug) zusammen nur knapp 386 Euro bezahlt.

Hier wird es richtig teuer – Der Transfer zum Hotel!

Absolut unverschämt finde ich die Gebühren, die man für den Transfer vom Flughafen zum Hotel verlangt. Ich behaupte einfach mal, dass man hier die Unwissenheit der Urlauber ausnutzt und Preise verlangt, die einfach jenseits jeglicher Realität sind und über die ich mich wirklich ärgere.

Kosten - Transfer Flughafen zum Hotel

Ich konnte es selber gar nicht glauben als ich am Ende die Rechnung erhalten haben und diese dann mal unterteilt war. Wir sollten tatsächlich pro Person für den Transfer zum Hotel 272,94 Euro bezahlen. Es handelt sich um eine Strecke von knapp 106 KM (siehe Google Maps) und wir haben für die 212 KM knapp 546 Euro bezahlt. Über einen solchen Preis kann man Ende glaube ich nur noch lachen. Ein Mietwagen für 10 Tage kostet in Dubai ca. 220 Euro ohne Navigationssystem. Ich kann jedem nur empfehlen sich genau zu überlegen ob man diese Strecke mit dem Taxi fährt (siehe Tipps für die Taxifahrt in Dubai). Abhängig vom Hotel in Dubai zahlt man nur einen Bruchteil. In Dubai zahlt man pro KM, egal wie lange die Fahrt am Ende auch dauert. Steht man 4 Stunden im Stau, dann ist dies natürlich ärgerlich, aber dafür muss man halt nicht zahlen.

Wie teuer sind Lebensmittel in Dubai ?

Essen in Dubai

Essen und Getränke in Dubai sind unglaublich günstig, wenn man sich an ein paar Regeln hält. Anders als in Deutschland kann man in den Emiraten nicht so einfach und günstig alkoholische Getränke kaufen, in den Supermärkten wird man z.B. kein Alkohol finden. In einem Club oder einer Bar kann eine Flasche Bier gut und gerne mal 10 Euro oder mehr kosten. Wer Raucher ist, der kann sich freuen. Eine Packung Zigaretten kostet in Dubai nur knapp 5 Dirham, also etwas mehr als einen Euro. Wer das „echte Dubai“ erleben möchte, der sollte einmal abseits der „Touristen“ essen gehen. Wir sind z.B. Richtung Souks gefahren und haben den Gold Souk gesucht und dabei eher per Zufall einen Gemüsemarkt gefunden, wo man fast nur Einheimische gesehen hat.

Dubai Obstmarkt

Besonders beliebt waren Wassermelonen und wir haben für eine (ziemlich schwere) Wassermelone 10 Dirham gezahlt, was etwa 2,50 Euro entspricht. In den Malls zahlt man für eine solche Wassermelone das 10-fache oder mehr.

Zusammenfassung – Spartipps für Dubai

Dubai Spartipps

Jeder muss natürlich selber entscheiden was die Reisekasse hergibt und wie teuer ein Urlaub sein soll. Ich persönlich bin eher ein Minimalist. Statt täglich nobel in einem Restaurant zu essen gebe ich mein Geld lieber für Ausflüge in einem Land aus und erkunde gerne die Landschaft abseits der Touristen. Dubai ist, besonders im Sommer, ein sehr heißes Land und ich hatte tagsüber kaum Hunger, dafür aber sehr viel Durst. Abends war auch mal die Suppe aus der Tüte okay oder ein Lokal wo die Emirates gemütlich sitzen bei einer Wasserpfeife, einem kühlen Getränk und ein paar Datteln. Ich möchte daher einmal eine kleine Liste mit Richtwerten hier veröffentlichen:

  • Getränke
    In den Supermärkten bekommt man alles möglich. Eine Flasche Wasser (1 Liter) kostet etwa 80 Cent und damit etwas mehr als in Deutschland.
  • Restaurant in Dubai
    Die Preisspannen sind sehr hoch. Man kann besonders in den Malls in den Food-Courts günstig essen. Auf Mc Donald’s, Burger King oder KFC muss man nicht verzichten. Es gibt besonders viele indische oder asiatische Restaurants. Eine Mahlzeit im Food-Court inkl. Getränke kostet etwas 10 Euro pro Person. In einem Restaurant, abseits der Hot-Spots für Touristen, zahlt man teilweise nur 6 Euro pro Person.
  • Zigaretten
    Unglaublich günstig – Zwischen 90 Cent und 1 Euro pro Packung. Mitnehmen lohnt sich daher nicht. In Dubai bekommt man Zigaretten in jedem Supermarkt
  • Alkohol
    Man kann auch ohne – Wer auf sein Bier nicht verzichten kann, der sollte es gleich am Flughafen kaufen und ins Hotel mitnehmen. Trinken in der Öffentlichkeit oder betrunken durch die Gegend laufen sollte man jedoch vermeiden. Im Emirat Sharjah herrscht ein absolutes Alkoholverbot! Man sollte hier auch kein Alkohol aus Deutschland einführen.

Fazit – Dubai geht auch Preiswert

Natürlich gibt es Menschen die jedes Jahr mehrfach in den Urlaub reisen und nicht an das Geld denken möchten oder müssen. Es gibt aber auch Menschen, die eventuell 2 Jahre für einen Urlaub sparen und für diese ist dieser Artikel sicherlich interessant. Man kann in Dubai problemlos auch günstig Urlaub machen. In den 10 Tagen haben wir für 2 Personen knapp 400 Euro für Getränke und Lebensmittel ausgegeben und haben es uns dabei auch wirklich gut gehen lassen. Die Urlaubskasse kann man dann für einen Ausflug von Dubai in den Omannach Abu Dhabi , eine Wüstensafari in Dubai oder den Burj Khalifa plündern.

Weitere Links:

Ihr habt Fragen zu den Kosten ? Dann hinterlasst einen Kommentar und ich werde euch gerne antworten…


Der mit * gekennzeichnete Link ist ein sogenannter Partnerlink. Solltest du über einen mit * gekennzeichneten Link  z.B. eine Unterkunft, Produkt oder Flug buchen, dann erhalte ich dafür eine Provision, welche mir hilft dieses Projekt zu betreiben. Dir entstehen keine zusätzlichen Kosten

42 Kommentare bei „Wie teuer ist Dubai ? Mein Kassensturz und Spartipps“

  1. Hallo,

    danke für diesen Beitrag. Ich würde gerne wissen wie teuer das Benzin in Dubai ist und ob es bestimmte Stadtteile gibt wo man günstig essen kann.

    Danke Jan

  2. Hallo Jan,

    über die Benzinpreise würde ich mir keine großen Gedanken machen. Ich weiß es nicht mehr zu 100%, aber wir haben glaube ich für 56 Liter knapp 70 Dirham bezahlt, also keine 20 Euro. Günstig essen kann man fast überall in Dubai. Besonders in Dubai Marina wird man oft angesprochen ob man etwas essen möchte. Jedoch sind die Restaurants recht teuer. Jumeirah Beach war eine riesige Baustelle während wir Urlaub gemacht haben. In Al Barsha kann man gut essen, einfach zur Mall of Emirates mit der Metro fahren und dann aus der Mall raus zu einem Restaurant. in den Souks ist es teilweise auch sehr günstig.

    1. Ich meine natürlich 20 Cent :-)

  3. Ein gnaz toller Beitrag mit sehr hilfreichen Informationen. Dadurch kann man sich doch schon mal einen kleinen Eindruck vom ganzen verschaffen.

  4. Selbstklebendefolie sagt: Antworten

    Sehr interessanter Artikel. Hoffe Sie veröffentlichen in regelmäßigen Abständen solche Artikel dann haben Sie eine Stammleserin gewonnen.Vielen Dank für die tollen Tipps und Tricks.

    Gruß Sandra

  5. Danke für den authentischen und hilfreichen Bericht! Werden uns das Bier am Flughafen holen und Hotel ohne Verpflegung buchen ;)

    Super! (5 Sterne)

    1. In Dubai gibt es sooo viele gute Restaurants und Food Courts. Teilweise bekommt man für 5 Euro eine ganze Mahlzeit ;-)

  6. Hallo Thomas danke für die vielen Informationen!
    Ich habe von Couponheften gelesen die man im Voraus bezahlt die einem dann viele Rabatte bringen zB beim Essen oder Eintritt in die Sehenswürdigkeiten.
    Wenn du damit Erfahrung hast würde ich mich über eine Info Freuen
    Vielen Dank im Voraus
    Michael

    1. Hallo Michael,

      eine sehr gute Frage :-)

      Die Couponhefte bekommt man teilweise im Internet oder in den Hotels in Dubai. Ich persönlich halte von diesen Couponheften nicht viel.

      Viele Sehenswürdigkeiten in Dubai sind kostenlos und die Tickets für den Burj Khalifa würde ich vorab online kaufen, z.B. über GetYourGuide.

      Ausflüge kann man teilweise über die Couponhefte günstig buchen, z.B. zwei für einen, leider sind die Ausflüge dann oft außerhalb der Saison oder zu „blöden“ Uhrzeiten.

      In Dubai gibt es sehr viele Restaurants. Ich persönlich gehe immer in den kleinen essen, wo auch die Einheimischen sind. Es ist sehr günstig und extrem lecker.

      Fazit:

      Sollte man ein kostenloses Couponheft in die Hände bekommen, dann kann man sich die Angebote anschauen. Ich würde aber nie Geld für ein solches Couponheft ausgeben.

  7. Hallo
    Thomas
    Wir fliegen für 3 wochen nach Dubai und haben in Al bashra einen hotel gebucht .
    Meine frage ist wo ist diese früchte markt und wo kann ich lebens mitel ei kaufen Milch, Eiere, Brot .
    Gruss
    Z.Raza

  8. Hallo Raza,

    in der „Mall of the Emirates“ und Al Barsha Mall gibt es große Geschäfte, wo man alles bekommt. Wir haben in der „Mall of the Ermirates“ eingekauft, in der sich im Erdgeschoss ein großer Supermarkt befindet. Ich muss aber gleich sagen, dass Brot nicht mit dem in Deutschland vergleichbar ist und man Eier nicht sooo einfach bekommt. Hühner kann man in der Wüste nur schlecht halten ;-). Aber insgesamt ist das Angebot sehr gut.

    Viel Spaß im Urlaub

    Grüße

  9. guten tag ,
    schöne grüsse aus stade bei hamburg, fahre vom 23,12,17bis30,12,17 nach dubai und ihr tip sind supper

    1. Hallo,

      sehr schöne Zeit für eine Reise nach Dubai. Gerne kannst du einen Kommentar nach deiner Reise hinterlassen :-)

      Grüße & Viel Spaß

      Thomas

  10. Hallo, fahren im Dezember nach Dubai. Über welchen seriösen Anbieter können wir eine Tour in Dubai, beispielsweise mit Eintrittskarte zum Burj K..,kaufen ?
    Es gibt so viele Anbieter…

    1. Hallo,

      die Tickets können einfach direkt am Eingang gekauft werden. In einigen Hotels gibt es kleine kostenlos „Bücher“ mit Gutscheinen und Rabatten. Hier würde ich schauen, ob es Schnäppchen gibt und den Gutschein direkt einlösen.

      Viel Spaß in diesem tollen Emirat

  11. Hallo aus Benningen,
    danke für die Tipps.
    Wir fliegen am 2.12.2017 für 1 Woche.
    Unsere Tickets haben wir vorausgebucht.
    Bin mal gespannt wie es mit der Metro fahren klappt.

    Liebe Grüsse

    1. Hallo aus München,

      viel Spaß in Dubai und beim Erkunden der Stadt mit der Metro :-)

      Grüße

  12. Hallo ,stimmt es dass in den Shoppingsmalls z.b Dubai mal eine Mahlzeit bei MC Donnalds oder KFC teuer ist ?? Bzw was kostet ein Menü in der Regel ?

    1. Hallo Lara,

      jetzt müsste man einmal „teuer“ definieren :-) Die Foodcourts sind gigantisch und bedienen die unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen. Die Preise kann man mit denen in Deutschland vergleichen. Deutlich günstiger sind Restaurants bzw. kleine Lokale, welche in den Seitengassen sind. Dubai Marina ist als Stadtteil recht teuer, der Creek eher günstig(er).

  13. Und wo findet man in Dubai noch Food Courts? Oder auch günstigere Restaurants ? Bin dankbar für tips ?

    1. Die Foodcourts befinden sich in der Regel im Erdgeschoß der Malls. Es sind riesige Bereiche mit Stühlen und Tischen, umgeben von Restaurants. Dubai Marina, der Yachthafen, war meiner Meinung nach sehr teuer. Der Creek günstig. Die Souks (Märkte) bieten ebenfalls eine gute Auswahl an Gerichten. Dubai ist nicht nur für Millionäre ;-) Mit kleinem Budget kann man sehr gut essen.

      1. Danke dir Thomas aber waren die Food courts in der Shopping Mall z.b in der Dubai Mall teuer ? Im Gegensatz zum Yachthafen und Marina ?

        Was mich noch interessieren würde ,wir wollen ein Stadthotel nehmen da die Strand Hotels das dpppelte kosten ,was müssen wir am Strand beachten? Gibt es da auch Food Courts oder nur teure Restaurants? Wie ist es mit Strandliegen,Schirme ? Sind diese teuer anzumieten ? Und welche Strände sind mit Kinder zu empfehlen? Wäre dir dankbar für eine Antwort Rat und Tipps .Vielen Dank dies eine ist toll . Hab mich durchgelesen und viele Tipps erfahren . 👍

        1. Viele Fragen :-)

          Marina bietet eher Restaurants, Foodcourts sind eher kleinere Verkaufsstände und Ketten. Ich fand das Essen in den Foodcourts aber immer lecker. Preislich ist Marina schon teurer als ein Foodcourt.

          Strand ist kompliziert :-)

          Es wird strikt getrennt zwischen Männer, Frauen und teilweise Familien. Dann wird oft zwischen Touristen und Einheimischen getrennt. Diese Trennung gibt es aber überall. Als Frau wird man es schwer haben alleine ein Taxi zu bekommen, es gibt extra Frauen-Taxen. In der Bahn gibt es spezielle Bereiche nur für Frauen.

          Die Frage ist jetzt, wo Ihr Urlaub macht. Dubai ist ja nur ein Emirat, wie Abu Dhabi. Wer eine Pauschalreise bucht, der landet oft im Emirat Ras Al Khaimah, welches weit weg ist von Dubai und sich an der Grenze zum Oman befindet.

          Ich persönlich fand den Al Mamzar Beach Park recht gut. Man muss zwar Eintritt bezahlen, aber es lohnt sich. Hier kannst du mehr nachlesen http://www.reisewort.de/al-mamzar-beach-park-badestrand-in-dubai.html

          Immer daran denken – Ohne BH am Strand, teilweise zu kurze Kleidung, oder nackte Kinder können zu sehr harten Strafen führen und dies darf man nicht unterschätzen. Vor Jahren war es noch verboten im Ramadan eine Wasserflasche bei sich zu haben, mittlerweile ist nur der Konsum von Getränken oder Essen in der Öffentlichkeit verboten, während des Ramadan.

          Die Sonne bitte nicht unterschätzen. Dubai ist zwar eine Stadt, aber gebau in der Wüste. Wir sind mal raus in die Wüste gefahren und man merkt gleich, dass man sich mitten in einer Wüste befindet. Die Luft ist aber besser.

          Ich empfehle eine leichte Jacke beim Spaziergang durch die Stadt. Gebäude und Taxen werden extrem stark gekühlt.

      2. Danke dir Thomas aber waren die Food courts in der Shoppingmall genauso teuer wie in der Marina oder am yachthafen . Ausschlaggebend für unsere Entscheidung ob wir jetzt nur Hotel mit Frühstück oder mit Halbpension buchen .

        Was mich noch interessieren würde ,wir wollen ein Stadthotel nehmen da die Strand Hotels das dpppelte kosten ,was müssen wir am Strand beachten? Gibt es da auch Food Courts oder nur teure Restaurants? Wie ist es mit Strandliegen,Schirme ? Sind diese teuer anzumieten ? Und welche Strände sind mit Kinder zu empfehlen? Wäre dir dankbar für eine Antwort Rat und Tipps .Vielen Dank dies eine ist toll . Hab mich durchgelesen und viele Tipps erfahren . 👍

        1. Hallo Lara,

          Frühstück kann man machen, Halbpension lohnt sich nicht. Mich würde es nerven täglich zu einer bestimmten Uhrzeit im Hotel sein zu müssen um zu essen. Wir waren immer mitten im Sommer in Dubai und man hat da nicht so den Hunger. Wir haben viel Obst gegessen und leichte Sachen, wie ein Salat.

          Die Supermärkte sind riesig und bieten mehr Auswahl als in Deutschland.

          1. Ok danke und wie wird es am Strand gehandhabt mit liegen ,Stühle ?

          2. An den Stränden wo wir waren, gab es die kostenlos. Im Al Mamzar Beach Park kann man sogar für, ich glaube 20 Euro pro Tag, eine kleine Hütte mieten. Das ist wirklich genial. Man kann alles verstauen, kalt stellen und z.B. schwimmen und grillen, haben wir gerne gemacht. Schweinefleisch wird in den Geschäften verkauft, darf jedoch in der Öffentlichkeit nicht gegrillt bzw. zubereitet werden!!! Es drohen hohe Strafen.

            Getränke und Grillgut müssen mitgenommen werden. Wir sind morgens einfach in die Mall, haben alles eingekauft und dann mit dem Taxi zum Strand. Der Al Mamzar Beach Park war immer relativ leer und es gab sogar Rettungsschwimmer.

  14. Super danke für die Informationen . Was kostet der Eintritt im Mamzar Beach Park ? Und ist der jumeirah Beach Park ein anderer oder gehört der dazu ?

    1. Hallo,

      der Eintritt in den Al Mamzar Beach Park kostet, glaube, 50 Cent. Der Jumeirah ist ein öffentlicher und kostenloser Badestrand.

      Grüße

  15. Hab vor für 7 Tage hinzugehen ist denkst du das reicht um ein großteil der Stadt zu erkunden oder ist das zu wenig und könntest du mir ein paar highlights auflistet wäre echt net. Übrigens cooler bloog und sehr hilfreich.

    1. Hallo Marcus,

      7 Tage sind zwar knapp, aber es reicht schon aus. Ein Highlight ist natürlich der Burj Khalifa, mit dem tollen Blick über Dubai. Ich würde auch mal eine Wüstentour buchen (http://www.reisewort.de/dubai-wuestentour-dune-bashing-und-kamele.html), mir hat es viel Spaß gemacht und man kommt mal raus aus der Stadt. Der Dubai Creek ist sehr schön, besonders abends. In Abu Dhabi würde ich die Scheich Zayid Moschee (http://www.reisewort.de/von-dubai-zur-scheich-zayid-moschee-in-abu-dhabi.html) besuchen. Leider kommt man nur mit Taxi dorthin oder man bucht eine Tour. Fährt man alleine, dann ist die Tour günstiger. Ab 2 Personen lohnt sich fast ein Taxi. Dann natürlich die Strände ;-)

      Wenn du spezielle Fragen hast, dann kannst du dich gerne melden.

  16. Martina & Toby sagt: Antworten

    Hallo Thomas,
    wir – ich – sind mit Sicherheit nicht das Alterslevel, das hier angesprochen wird, aber trotzdem sind diese tollen Tipps für uns „Senioren“ auch sehr hilfreich. Wir planen auf der Rückreise von Tanzania 4 Tage in Dubai einen Stopp einzulegen und legen in der Ferne auch viel Wert darauf, so viel wie möglich von den Einheimischen zu lernen und zu genießen, d.h. speziell auch das Essen. Ganz herzlichen Dank, dass auch wir das lesen konnten.
    Liebe Grüße
    Martina & Toby

    1. Hallo,

      Urlaub machen wir alle gerne ;-)

      Grüße

  17. Hallo Thomas, wir fliegen im November das erste mal nach Dubai, wollte fragen ob es sich lohnt einen Tourpass für mehre Tagen zu kaufen
    Gruss Dietmar

    1. Hallo Dietmar,

      gute Frage – Kann ich Dir ehrlich nicht beantworten. Die Pässe sind recht teuer und die meisten Sehenswürdigkeiten sind ja kostenlos, wie ein Souk oder die Moschee in Abu Dhabi. Ich persönlich würde mir das Ticket sparen und eventuell ein Auto mieten und mal raus aus der Stadt fahren um „das echte Dubai“ mal zu sehen.

  18. Sorry, meinte Turbopass.

    1. Hallo, Dietmar!
      Wir fliegen morgen für 1 Woche nach Dubai und haben uns den Turbopass gekauft. Ich kann gerne nach Rückkehr von unseren Erfahrungen berichten.
      Gruß
      Claudia

  19. Hallo, Dietmar!
    Wir fliegen morgen für 1 Woche und wir haben uns den Turbopass besorgt. Nach unserer Rückkehr kann ich gerne schreiben, ob er sich gelohnt hat.
    Gruß
    Lara

  20. also,

    wir machen Urlaub zu 3 (1 kind ist dabei) für 1 Woche in Abu Dahbi dafür haben wir für 3 Personen mit flug, Hotel und -Frühstücken – steht dass das Transfer auch inklusive ist für über 2000 euro. Das in August bei einem 5 Sterne Hotel. Jetzt wird es lustig wie viele wir noch für den #Rest ausgeben müssen.

    1. Liebe Marcia,
      ich würde mich freuen, wenn du uns mitteilen könntest, ob die Taxikosten ausgewiesen sind und wie hoch diese ausfallen :-)

      Lieben Dank

  21. Hallo Thomas,
    Ich fliege in zwei Tagen nach Dubai und mich wuerde interessieren wie sicher ist Dubai für alleinreisende Frauen noch dazu blond, gibt’s es bestimmtes zu beachten, habe schon gelesen dass zu kurze Kleidung nicht möglich ist, da keine kurzen Röcke u Shorts? Kann man sich als Frau allein an eine Theke bar setzen und Alkohol trinken?

    Besten Dank tolle seite

    1. Liebe Natalie,
      eine Frage die wir tatsächlich sehr oft gestellt bekommen und die man sehr schwer beantworten kann. Ich will es aber trotzdem versuchen :-)

      Blond ist etwas „besonderes“, daher musst du dich darauf einstellen, dass man dich anschauen wird. Meine weibliche Begleitung hatte keine Probleme, als Sie mal kurz ohne mich unterwegs war in Dubai. Wir waren jedoch auch außerhalb von Dubai auf lokalen Märkten unterwegs und da wurde Sie tatsächlich angestarrt und teilweise auch von Männern belagert. Ich würde dies aber ganz klar als Ausnahmesituation bezeichnen. Es war ein Markt auf dem zu 99% junge Männer waren und eventuell haben Sie noch nie eine westliche weibliche Person gesehen.

      Alleine an einer Theke und Alkohol wird grundsätzlich sehr schwer. Zum einen ist Alkohol eigentlich in islamischen Ländern verboten, man bekommt Ihn aber in vielen Emiraten. Eine leicht angetrunkene blonde Frau in knapper Kleidung kann aber eventuell die männlichen Hormone durcheinanderbringen ;-)

      Aber ich möchte hier ganz klar sagen, dass wir grundsätzlich in den Emiraten positive Erfahrungen sammeln durften. Es gibt Strände, wie der Al-Mamzar Beach, wo der Strand in unterschiedliche Bereiche eingeteilt ist und einer ist speziell für Touristen. Da können Frauen mit Männern problemlos schwimmen und auch in knapper Badebekleidung. Immer wieder findet man weibliche Polizistinnen, die bei Problemen sofort zur Stelle sind. Es gibt Taxen nur für Frauen und U-Bahn Abteile, welche nur Frauen nutzen dürfen. Dubai ist sehr vielfältig mit den unterschiedlichsten Kulturen und passieren kann immer etwas, dies gilt aber auch für Städte wie Hamburg oder München. Ein klares und deutliches Harām kann auch helfen, wenn man sich zu stark belästigt fühlt.

      Ich hoffe ich konnte deine Frage beantworten.

      LG

      Thomas & Anna

Schreibe einen Kommentar