Talad Rot Fai Ratchada – Der wohl schönste Nachtmarkt in Bangkok

Nachtmarkt in Bangkok

Sobald es dunkel wird in Bangkok, eröffnen in der ganzen Stadt die Nachtmärkte. Ich persönliche Liebe Bangkok dafür, dass es eine sehr nachtaktive Stadt ist und sehr lebendig. Ich persönlich bin ein großer Freund der vielen Nachtmärkte und heute möchte ich euch den Talad Rot Fai Ratchada Nachtmarkt vorstellen, der wohl schönste Nachtmarkt der Stadt.



Von der Khao San Road zum Nachtmarkt mit dem Bus

Khao San Road - Bushaltestelle
Khao San Road – Bushaltestelle

Eigentlich wollten wir ganz bequem mit dem Taxi zum Nachtmarkt fahren. Jedoch haben es die Taxifahrer an der Khao San Road abends eher auf betrunkene Touristen abgesehen und nach wenigen Minuten hatte ich keine Lust mehr auf die nervigen Preisverhandlungen. Wir haben daher per Google Maps geprüft ob ein Bus zum Nachtmarkt fährt und tatsächlich fährt der Bus 171 zum Nachtmarkt.

Bus 171 zum Nachtmarkt
Bus 171 zum Nachtmarkt

Wer sich unsicher ist, der kann am “Infoschalter” an der Bushaltestelle nachfragen. Da an der Khao San Road viele Touristen sind, hat die Stadt wohl diesen kleinen Infoschalter aufgestellt, damit man nicht in den falschen Bus steigt. Der Preis für ein Ticket richtet sich nach der Entfernung, zum Glück zeigt die Google Maps App die Haltestelle und kann auch offline genutzt werden, man weiß also ob man richtig fährt oder schon da ist. Wir haben die App der Ticketverkäuferin gezeigt und Sie wussten meistens wo wir hin möchten. Ein Ticket hat ca. 20 Cent gekostet, also unschlagbar günstig.

Stationen zum Nachtmarkt
Stationen zum Nachtmarkt

Ankunft am Nachtmarkt Talad Rot Fai Ratchada

Ankunft am Talad Rot Fai Ratchada Nachtmarkt
Ankunft am Talad Rot Fai Ratchada Nachtmarkt

Nach einer ziemlich langen Busfahrt und einem kleinen Spaziergang von der Bushaltestelle, standen wir plötzlich am Nachtmarkt. War mir gleich positiv aufgefallen ist, war die hohe Anzahl an Einheimischen. Einige Märkte in Bangkok sind überlaufen von Touristen und der Charme der Nachtmärkte ist in den letzten Jahren komplett verloren gegangen, da das Angebot auf die Touristen ausgerichtet wurde.

Händler am Talad Rot Fai Ratchada Nachtmarkt
Händler am Talad Rot Fai Ratchada Nachtmarkt

Obwohl diese Entwicklung auch auf dem Talad Rot Fai Ratchada Nachtmarkt langsam sichtbar wird, gibt es immer noch ein recht großes und authentisches Angebot. An einigen Ecken werden z.B. gefälschte Uhren und Bekleidung verkauft zu unschlagbar günstigen Preisen und in einer unschlagbar schlechten Qualität.

Garküchen auf dem Nachtmarkt

Garküchen - Talad Rot Fai Ratchada Nachtmarkt
Garküchen – Talad Rot Fai Ratchada Nachtmarkt

Einen besonders großen Bereich nehmen die Garküchen auf dem Nachtmarkt ein und man kann tatsächlich sehr gut essen. Was Anna gefreut hat, war das große Angebot an unterschiedlichen Suppen zu sehr günstigen Preisen. Nach der Fahrt mit dem Bus haben wir uns an einer leckeren Garküche gestärkt und das Treiben auf dem Nachtmarkt beobachtet.

Tipp – Der Beste Blick auf den Nachtmarkt

Nachtmarkt in Bangkok
Nachtmarkt in Bangkok

Direkt am Nachtmarkt befindet sich ein Parkhaus, welches sich über mehrere Stockwerke erstreckt. Eigentlich ist das Parkhaus völlig unspektakulär, aber das Parkhaus bietet sich perfekt für Fotos. Ab dem 4ten Stockwerk hat man einen tollen Blick auf den gesamten Nachtmarkt, kann das Treiben beobachten, in Ruhe Dumplings essen oder, wie wir es gemacht haben, ein paar Fotos machen.

Lohnt sich ein Besuch vom Talad Rot Fai Ratchada Nachtmarkt ?

Obwohl die Anfahrt von der Khao San Road mit knapp einer Stunde recht lang ist, lohnt sich ein Besuch von Nachtmarkt durchaus. Es ist alles etwas kleiner und kompakter und wir fanden es gut einmal aus dem Trouble der Khao San Road zu kommen. Wer Kleidung kaufen möchte, der ist hier sogar genau richtig. Für mich ist der Nachtmarkt eine kleinere Alternative zum Chatuchak Weekend Market.

Schreibe einen Kommentar