Roller fahren auf Bali – Was Du unbedingt wissen solltest

Roller fahren auf Bali

Wir haben vor einiger Zeit einige wundervolle Tage in Canggu verbracht, einem echten Geheimtipp auf Bali. Der Küstenort bietet viel Entspannung, eine tolle Natur und leckere Gerichte. Jedoch ist Canggu, wie viele Orte auf Bali sehr weitläufig und man muss irgendwie von A nach B kommen, ohne einen Roller geht daher gar nix. Wir möchten Dir einmal erklären, worauf Du bei Polizeikontrollen, beim mieten von einem Roller und beim Straßenverkehr achten musst. Viel Spaß beim lesen der Tipps & Tricks rund um das Roller fahren auf Bali.

Tipp – Privater Fahrer für längere Strecken zu Sehenswürdigkeiten

Reisterrassen von Ubud
Reisterrassen von Ubud

Auf Bali gibt es natürlich viele wunderschöne Sehenswürdigkeiten und Naturwunder, wie die Reisterrassen in Ubud. Die meisten Touristen wollen diese Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust erkunden und leider weiß das auch die Polizei. Bei Tempeln und den Reisterrassen wird gerne und viel kontrolliert. Eine Polizeikontrolle kann locker 20 Euro kosten. Wer sich den Stress nicht antun möchte, der kann bereits für rund 40 Euro einen Fahrer für 10 Stunden mieten, dies geht einfach über GetYourGuide*.

Wo kann man auf Bali überhaupt einen Roller mieten ?

Roller mieten auf Bali
Roller mieten auf Bali

Fangen wir mit den wichtigsten Fragen an – Wo kann man einen Roller überhaupt mieten und was kostet ein Roller ? Tatsächlich gestaltet sich alles viel einfacher als man denkt. Wir haben einen Roller gegenüber von unserer Airbnb Unterkunft gemietet. Sie standen dort einfach und man fragte uns ob wir einen Roller mieten wollen. Wir fragten was es kosten würde und man bot uns den Roller für 3 Euro am Tag an, was ein sehr guter Preis ist. In der Regel zahlt man als Tourist so 4 Euro bis 5 Euro, abhängig von der Mietdauer. Der gesamte Vorgang hat nur wenige Minuten gedauert und war bemerkenswert unkompliziert. Man wollte keinen Führerschein sehen, es gab keine Einweisung, wir haben nur den Schlüssel und zwei Helme bekommen. Wir sollten uns melden, wenn wir den Roller wieder abgeben wollen und können dann direkt bezahlen.

Das kleine Problem mit dem Hubraum und der Versicherung

Ich habe vor Jahren mit 16 einen Führerschein für Roller gemacht und bin jahrelang gefahren, aber nur 50 ccm² Hubraum. In Bali geht es erst ab 125 ccm² los und viele Touristen überschätzen Ihre Fahrkünste. Starker Motor, vergleichsweise viele PS und Automatikgetriebe führen sehr schnell zu überhöhter Geschwindigkeit. Man sollte sich daher wirklich langsam an das Fahrgefühl herantasten und einen sollte klar sein, dass das fahren ohne Führerschein auch fahren ohne Versicherung bedeutet.

Welchen Führerschein braucht man um legal Roller zu fahren ?

Ich glaube kaum, dass ein Vermieter dich nach deinem Führerschein fragen wird, wenn du einen Roller anmieten möchtest. Um wirklich legal einen Roller im Straßenverkehr zu führen, brauchst du den internationalen Führerschein und zusätzlich deinen deutschen Führerschein.

Plötzlich kommt die Polizeikontrolle – Verhalten, Korruption und Bestechnung

Polizeikontrolle auf Bali
Polizeikontrolle auf Bali

Du weißt, dass du eigentlich ohne Führerschein fährst und versucht möglichst unauffällig zu wirken, trotzdem hält dich die Polizei an und dein Puls rast. Bali ist ein fremdes Land, du hast gelesen die Polizei ist korrupt, aber was wenn nicht ? Du sprichst die Sprache nicht, der Polizist eventuell nur wenig bis gar kein englisch und sollst du gleich zugeben das du weißt, dass du ohne Führerschein fährst oder dich erst einmal dumm stellen ? Tja – Man kann viel lesen, aber bei der ersten Polizeikontrolle ist wohl jeder nervös.

Die Hauptgründe für die Kontrolle durch die Polizei

Meine Erfahrung zeigt, dass es meistens einen Grund gibt, wenn die Polizei einen anhält. Es ist also in Bali ähnlich wie in vielen anderen Ländern der Welt auch. Natürlich ist der Polizei klar, dass die meisten Touristen ohne Führerschein fahren, trotzdem sollte man sich an ein paar Regeln halten:

  • Fahren ohne Helm – Was die Polizei wirklich gar nicht mag bei Touristen ist fahren ohne Helm. Der Verkehr ist wirklich eine Katastrophe und es passieren immer wieder schlimme Unfälle. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass das fahren ohne Helm schnell zu einer Polizeikontrolle führen kann.

  • Überhöhte Geschwindigkeit – Immer wieder rasen einige an den Stränden ohne Rücksicht zu nehmen. Dies ist ebenfalls einer der Hauptgründe, wieso die Polizei schnell mal eine Kontrolle durchführt.

  • Drogen und Alkohol – Fahren unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen sollte man unbedingt sein lassen. Allgemein ist das Thema eher kompliziert. Auf Bali gilt z.B. für den Schmuggel von Drogen die Todesstrafe, auch bei Touristen. Einer der bekanntesten Fälle sind die „Bali 9“, Touristen aus Australien die hingerichtet wurden. Bei Alkohol versteht die Polizei auch keinen Spaß, daher den Roller einfach mal stehen lassen.

Tipp #1 Ruhig und höflich bleiben

Solltest du ganz normal gefahren sein und trotzdem in einer Polizeikontrolle landen, dann solltest du erst einmal ruhig und höflich bleiben. Tatsächlich sind die meisten Polizisten sehr locker drauf und machen auch mal den einen oder kleinen Scherz, solange du gegen keinen der Punkte oben verstoßen hast. Also ruhig bleiben und abwarten was der Polizei überhaupt von einem möchte.

Tipp #2 Ungewohnt, aber Bestechung ist ganz normal

Man kann überall lesen, dass man die Polizei bestechen kann und ja es ist auch so. Jedoch wird diese Form der Korruption nicht offen praktiziert und die Polizei mag es gar nicht, wenn man direkt mit dem Geld winkt. Der Polizist möchte sich nicht kaufen lassen, er möchte den Verkehrssünder bestrafen und so muss man auch vorgehen. Der Polizist wird den Führerschein und den Fahrzeugschein sehen wollen.

Schmiergeld passend zur Hand haben!

Beim Fahrzeugschein sagt man einfach, dass man den Roller gemietet hat. Dann greift man in die Hosentasche, holt seinen Führerschein raus und zeigt dezent, dass man so ca. 200.000 IDR (ca. 15 Euro) bei sich hat. Es kann helfen in dem man einen Schlüssel, das Geld und den Personalausweis einfach am dem Rollersitz liegen lässt. Man sollte auf keinen Fall das Handy, Kreditkarte oder Reisepass liegen lassen. Es kann schnell passieren das man diese Gegenstände als Pfand mitnimmt und dann mehr Geld haben möchte. Der Polizist wird dann wahrscheinlich sagen, dass man den Roller mit dem Führerschein gar nicht fahren darf und man sollte sich auf dumm stellen – Man hat es einem nicht gesagt, man hat extra gefragt ob der Führerschein okay ist. Es wird etwas Diskussion geben und die Strafe ist dann zufällig so hoch, wie auch das Geld was auf dem Roller liegt. Eventuell wird man kurz versuchen mehr Geld zu bekommen, sich dann aber damit zufrieden geben. Es ist wirklich etwas ungewohnt, aber tatsächlich läuft es genau so ab.

Auf Bali herrscht Linksverkehr

Linksverkehr auf Bali
Linksverkehr auf Bali

Auf Bali herrscht Linksverkehr, an welchen man sich tatsächlich bemerkenswert schnell gewöhnt, aber trotzdem sollte man am Anfang aufpassen. Mir ist es z.B. gleich am Anfang passiert, dass ich in einer Kurve in den Gegenverkehr gefahren bin und dann auf ein Reisfeld ausweichen musste. Man ist einfach Rechtsverkehr gewohnt und es dauert etwas, bis man sich dem Verkehrsfluss angepasst hat. Was man ebenfalls nicht unterschätzen sollte ist die Hupe – Es wird wirklich ständig gehupt, was aber eher ein Hinweis ist, wie z.B. – Achtung ich überhole dich oder Achtung ich bin ein LKW und fahre gerade um eine schmale Kurve.

Tanken und wie teuer ist eigentlich Benzin ?

Tankstelle auf Bali
Tankstelle auf Bali

Wir haben unseren Roller wirklich sehr intensiv genutzt und tatsächlich macht das fahren durch die Reisfelder oder entlang der Küste sehr viel Spaß. Trotzdem kommt irgendwann der Punkt, wo man auch mal tanken muss. Obwohl es auch richtige Tankstellen gibt, wird man auf Canggu eher Tankstellen finden, wie im Bild oben. Am Straßenrand stehen Glasflaschen mit Benzin. Hier hält man an und wartet bis jemand kommt, der das Benzin verkauft. Sollte sich niemand blicken lassen, dann einfach hupen. Sollte dann immer noch keiner kommen, dann ist einfach keiner da. Ein Liter Benzin kostet ca. 10.000 IDR, also knapp 60 Cent.

Längere Strecken mit dem Roller fahren – Wie gefährlich ist es ?

Straße bei unserer Unterkunft
Straße bei unserer Unterkunft

Ich persönlich fand es extrem nervig längere Strecken mit dem Roller zu fahren. Zum einen ist der Verkehr wirklich eine Katastrophe und es ist auch gar nicht so einfach einige Sehenswürdigkeiten zu finden. Ohne Handy mit Google Maps geht wirklich gar nichts. Besonders abends ist es auf einigen Straßen absolut dunkel und es kann schnell passieren, dass man über ein großes Schlagloch fährt. Für kurze Strecken ist der Roller wirklich perfekt, aber längere Strecken würde ich eher mit dem Taxi oder mittels UBER fahren.


Der mit * gekennzeichnete Link ist ein sogenannter Partnerlink. Solltest du über einen mit * gekennzeichneten Link  z.B. eine Unterkunft, Produkt oder Flug buchen, dann erhalte ich dafür eine Provision, welche mir hilft dieses Projekt zu betreiben. Dir entstehen keine zusätzlichen Kosten

Schreibe einen Kommentar