Kostenlose Kreditkarte für die USA

Gratis Kreditkarte USA

In Amerika ist die Kreditkarte das beliebteste Zahlungsmittel und wird problemlos überall akzeptiert. Sollten Sie sich für einen USA Urlaub entscheiden, dann benötigen Sie eine Kreditkarte, da ohne Kreditkarte z.B. die Einreise in die USA schon gar nicht möglich ist.

Wieso braucht man in den USA eine Kreditkarte ?

In Deutschland funktionieren die EC-/Girokarten so gut, dass Kreditkarten kaum genutzt werden. Viele Touristen gehen daher davon aus, dass man überall problemlos mit der deutschen Girokarte in den USA bezahlen kann, genau dies ist oft ein fataler Fehler. Wer z.B. in die USA einreisen möchte, der muss sich online für ESTA registrieren und die anfallende Gebühr von 14 Dollar, pro Person, kann nur mit der Kreditkarte bezahlt werden. In meinem ersten Buch über Las Vegas, welches auf Amazon erhältlich ist, habe ich die Notwendigkeit einer Kreditkarte immer wieder hervorgehoben.  Bei der Buchung von einem Mietwagen oder beim Check-In im Hotel muss immer eine Kaution mit der Kreditkarte hinterlegt werden. Sie ist daher ein wichtiger Begleiter und sollte bereits Wochen vor dem Urlaub beantragt werden.

Kreditkarten bei Direktbanken

Klassische Banken und Sparkassen verlangen für Kreditkarten eine jährliche Gebühr, welche teilweise bei 50 Euro und mehr liegen kann. Eine Alternative stellen Direktbanken dar, welche Kreditkarten komplett kostenlos anbieten. Sämtliche Bankgeschäfte werden online getätigt und Bargeld kann an fast allen Geldautomaten kostenlos abgehoben werden. Kunden erhalten in der Regel eine Kreditkarte und eine Girokarte. Während die Girokarte ganz normal in Geschäften etc. genutzt werden kann, ist die Kreditkarte perfekt geeignet für den USA Urlaub.