Apfelstrudelshow in Wien – Die Original Wiener Apfelstrudel Verkostung

Apfelstrudelshow in Wien – Die Original Wiener Apfelstrudel Verkostung

Wie das Wiener Schnitzel zählt auch der süße und leckere Wiener Apfelstrudel zu den Köstlichkeiten, welche man in Wien einfach gegessen haben muss. Wir haben ganze 3 Tage in der österreichischen Hauptstadt verbracht und mittlerweile auch unseren Wien Reisebericht hier im Blog veröffentlicht. Heute möchten wir euch die Apfelstrudelshow in Wien vorstellen und euch zeigen, wieso Ihr euch diese Show nicht entgehen lassen dürft.

Die Apfelstrudelshow in Wien

Apfelstrudelshow - Cafe Residenz
Apfelstrudelshow – Cafe Residenz

Die Apfelstrudelshow ist ein echter Geheimtipp und auch wir haben erst spät von dieser Attraktion erfahren. Leider ist die Strudelshow etwas versteckt auf dem Gelände vom Schloß Schönbrunn untergebracht, daher nicht leicht zu finden. Die Show findet im Café Residenz statt, welches sich auf der rechten Seite am Eingang zum Schloß befindet. Im Café kann man einen Mitarbeiter fragen oder man geht in Richtung Toiletten, bis man das unscheinbare Schild zum Eingang findet. Ich verstehe ganz ehrlich überhaupt nicht, wieso man für diese Attraktion keine Werbung macht. Tausende Menschen besuchen täglich das Schloß Schönbrunn und würden sicherlich auch gerne die Apfelstrudelshow sehen.

Eintrittspreis für die Apfelstrudelshow

Wiener Apfelstrudel
Wiener Apfelstrudel

Der Eintritt zur Strudelshow ist eigentlich kostenlos, eigentlich. Am Eingang wird man dezent darauf hingewiesen, dass man ein Stück Apfelstrudel kaufen sollte. Jedoch ist der Preis mit ca. 6 Euro inkl. Kaffee oder Kakao absolut akzeptabel. Anschließend geht es in eine schöne altmodische Küche und man erfährt sehr viel über die Geschichte vom Apfelstrudel, Tipps für die Zubereitung und kann bei der Zubereitung zuschauen.

Das Publikum darf mitmachen

Anna bei der Apfelstudelshow
Anna bei der Apfelstrudelshow

Ein kleines Highlight der Apfelstrudelshow ist, dass ein Besucher aus dem Publikum nach vorne geholt wird und bei der Zubereitung helfen darf. Wir hatten etwas Glück und Anna wurde gebeten bei der Zubereitung zu helfen. Natürlich wird die Arbeit auch belohnt und man bekommt ein Diplom und darf nun offiziell echten Wiener Apfelstrudel zubereiten.

Comments are closed.